Samstag, 22. Juni 2024
Notruf: 112
 

Ausgelöster Heimrauchmelder

Ausgelöster Rauchmelder
Einsatzort Details

Hüttenberg - Rechtenbach, Ostpreußenstrasse
Datum 02.01.2024
Alarmierungszeit 15:18 Uhr
Einsatzende 16:10 Uhr
Einsatzdauer 52 Min.
Alarmierungsart Pager
Mannschaftsstärke 39
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Hüttenberg
Feuerwehr Hüttenberg - Rechtenbach
    Polizei
      Fahrzeugaufgebot   HLF 20/16  LF 8/6  GW-L  ELW 1
      Brandeinsatz

      Einsatzbericht

      Durch einen ausgelösten Rauchwarnmelder (RWM) in einem Mehrfamilienhaus in der Rechtenbacher Ostpreußenstraße wurde die Feuerwehr alarmiert. Beim betreten des Hauses wurde deutlicher Qualm festgestellt. Die Bewohner hatten größtenteils das Haus bereits verlassen. Glücklicherweise konnte man sich mit einem Schlüssel Zugang in die Wohnung verschaffen, wo der RWM ausgelöst hatte, da hier niemand die Tür öffnete. Ein Trupp unter Atemschutz betrat zur Erkundung die stark verrauchte Wohnung. In der Küche befand sich auf dem eingeschalteten Herd brennendes Essen, was man schnell löschen konnte. Die Feuerwehr belüftete das Gebäude und hat die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder