Samstag, 22. Juni 2024
Notruf: 112

Kinderfeuerwehr erhält Spende der Kreuzbergfreunde

"Sag uns, wofür wir Spenden sollen", mit diesem Aufruf haben sich die Hüttenberger Kreuzbergfreunde an die Öffentlichkeit gewandt. Das Geld wurde bei den vielfältigsten Veranstaltungen, u.a. dem Krimfestival, von dem rund 300Mitglieder starken Verein erwirtschaftet. Die Leiterin der Hüttenberger Kinderfeuerwehr, Anja Spahn, hatte schon lange ein Projekt vor, eine Art Feuerwehr-Bollerwagen für die Kinderfeuerwehr anzuschaffen. Dieser ist allerdings in der Anschaffung nicht gerade günstig. Sie hat das Projekt den Kreuzbergfreunden vorgeschlagen und könnte die Jury damit überzeugen. Der Vorsitzende der Kreuzbergfreunde Florian Schatke und Kassenwart Hagen Kraus überbrachten jetzt die Spende in Höhe von 1.490,- €. Spahn und der Vorsitzende des Fördervereins der Feuerwehr Hüttenberg, Manfred Adam, dankten den Kreuzbergfreunden über den überraschenden Geldsegen. Beide haben versprochen, wenn der Feuerwehr-Bollerwagen fertig gestellt ist, diesen den Spendern vorzustellen. Weitere 1.500,- € gingen an weitere Projekte, u.a. an den Kindergarten Kunterbunt in Hüttenberg. Wir danken den Hüttenberger Kreuzbergfreunden herzlich.